Sommerradtour mit Dr. Albrecht Schütte am 07.09.2019

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Unterwegs von Gaiberg über Bammental und Mauer nach Meckesheim

Der Sinsheimer Landtagsabgeordnete Dr. Albrecht Schütte (CDU) lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, anlässlich seiner Sommerradtour am Samstag, 7. September 2019 gemeinsam mit ihm in die Pedale zu treten. Treffpunkt ist um 11:30 Uhr an der Totenweghütte in Gaiberg. Gemeinsam geht es zunächst nach Bammental und dann weiter nach Mauer. In Meckesheim geht es zunächst in Richtung Oberhof, schließlich gibt es hier noch eine deutliche Lücke im Radwegenetz. Abschließend gibt es ab 13:30 Uhr an der alla Hopp!-Anlage eine kleine Stärkung für die Radfahrerinnen und Radfahrer. Die Strecke beträgt insgesamt ca. 15 Kilometer.

„Radfahren macht Spaß und fördert die Gesundheit“, erklärt Schütte. Gleichzeitig könne man damit umweltschonend die eigene Heimat erkunden. Dabei sei allerdings eine sinnvolle Wegführung die Voraussetzung für sicheres Ankommen und Fahrfreude.

„Obwohl schon so manche Verbesserung erreicht werden konnte, gibt es noch immer einiges zu tun“, macht Schütte deutlich. Entlang der Strecke wolle er auf die Lücken im Radwegenetz aufmerksam machen. Natürlich habe er auch ein offenes Ohr für weitere Themen, die die Menschen bewegen. „Ich freue mich auf interessante Gespräche und eine schöne Radtour mit Ihnen“, lädt Schütte abschließend ein.

Interessierte können sich telefonisch unter 0711/2063-8111 oder per E-Mail an albrecht.schuette@cdu.landtag-bw.de anmelden. Natürlich können auch kurzfristig Entschlossene teilnehmen.

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Sie Wollen Mehr erfahren?

Folgen Sie mir auf meinen sozialen Kanälen