Schütte mit Schlüsselposition in Koalitionsverhandlungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

CDU-MdL Schütte in Querschnitt-Gruppe „Finanzcheck“ sowie Arbeitsgruppe „Haushalt und Finanzen“

Wie der Landtagsabgeordnete (CDU) aus dem Wahlkreis Sinsheim-Neckargemünd-Eberbach, Dr. Albrecht Schütte, mitteilt, verhandelt er bei den Koalitionsverhandlungen zu einer Neuauflage der grün-schwarzen Landesregierung gleich in zwei wichtigen Arbeitsgruppen mit: „Ich freue mich außerordentlich, dass ich für CDU die Verhandlungen zu einem neuen Koalitionsvertrag sowohl in der Finanz-Arbeitsgruppe als auch in der wichtigen Querschnitt-Gruppe ‚Finanzcheck‘ mitgestalten kann.“
Als Finanzexperte seiner Fraktion und Mitglied des Finanzausschusses des Landtages lag es nahe, dass der CDU-Parlamentarier aus Bammental in der Arbeitsgruppe „Haushalt und Finanzen, öffentlicher Dienst“ vertreten ist: „Hier kann ich sowohl meine langjährige berufliche Expertise, meine Erfahrung als Gemeinderat als auch die Erfahrungen aus den letzten fünf Jahren im Finanzausschuss des Landtages konstruktiv einbringen. Wichtig ist die Schwerpunktsetzung auf Zukunftsthemen und die Reduktion von Bürokratie, um so in diesen schwierigen Einsparungen zu ermöglichen. Ebenso wichtig ist für mich eine adäquate Finanzausstattung der Kommunen, denn die Realität liegt Vor-Ort.“
Die Aufgabe der zweiten Arbeitsgruppe „Finanzcheck“, in der Schütte ebenfalls mitverhandelt, ist es, die finanziellen Auswirkungen der Ergebnisse der Verhandlungsgruppe aller Politikbereiche auf den Landeshaushalt zu beurteilen. „Ehrlichkeit ist mir extrem wichtig: Wir müssen auch in Zukunft nachhaltig wirtschaften und dürfen nicht Ausgaben beschließen, die wir gar nicht stemmen können,“ so der CDU-Landtagsabgeordnete.

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Aktiv im Wahlkreis

Hier werden auch die Opfer gehört

Landtagsabgeordneter Dr. Albrecht Schütte zu Besuch bei der Opfer- und Traumaberatung des Seehaus e.V. in Sinsheim. Zu einem Gesprächstermin mit der Opfer- und Traumaberatungsstelle des

Weiterlesen »

Sie Wollen Mehr erfahren?

Folgen Sie mir auf meinen sozialen Kanälen