Helmstadt-Bargen

Entstanden aus den drei Gemeinden Helmstadt, Bargen und Flinsbach ist die Gemeinde Hemstadt-Bargen unter anderem für den alljährlichen Sauerkrautmarkt über die Ortsgrenzen hinweg bekannt. Landschaftlich einzigartig machen Helmstadt-Bargen unter anderem die fünf Bäche auf der Gemarkung der Gemeinde.

Wolfgang Jürriens

Bürgermeister/in

3739

Einwohner

Erhaltene Fördermittel

Klicken Sie auf den Button, um eine Auflistung der erhaltenen Fördermittel zu erhalten:
Aktiv im Wahlkreis

Alle Jahre wieder

Dr. Albrecht Schütte MdL (CDU) besucht den Gnadenhof in Helmstadt – Sach- und Geldspende im Gepäck Helmstadt-Bargen. Seit mittlerweile sechs Jahren kommt der CDU-Landtagsabgeordnete Dr.

Weiterlesen »
Arbeit im Wahlkreis

Weihnachtsgeschenke für den Gnadenhof

Traditionsbesuch des Landtagsabgeordneten Dr. Albrecht Schütte auf dem „Gnadenhof Tierhilfe Kraichgau e.V.“ Helmstadt. Mittlerweile zum vierten Mal besuchte der Landtagsabgeordnete Dr. Albrecht Schütte (CDU) den

Weiterlesen »
Arbeit im Landtag

Ein deutliches Zeichen für den Sport

Helmstadt-Bargen erhält 420.000 Euro Landeszuschuss zur Sanierung der Schwarzbachhalle Baden-Württemberg fördert in diesem Jahr insgesamt 111 kommunale Sportstättenbauprojekte mit Zuschüssen von rund 18,4 Millionen Euro.

Weiterlesen »
Arbeit im Wahlkreis

Ein schöner Lebensabend für Pferde

Futter für den Gnadenhof als traditionelle Weihnachtsaktion des Landtagsabgeordneten Dr. Albrecht Schütte Helmstadt-Bargen. „Das ist einer der schönsten Termine im Jahr für mich“, sagte der

Weiterlesen »
Erhaltene Fördermittel

Über 500.000 Euro für den Wahlkreis Sinsheim

Erste Verteilungsrunde des Ausgleichstocks – Welche Projekte werden gefördert? Der kommunale Ausgleichstock ermöglicht kleineren Gemeinden bis 20.000 Einwohnern unter Berücksichtigung ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit die Realisierung

Weiterlesen »
Arbeit im Wahlkreis

Das Wohl der Tiere im Blick

Dr. Albrecht Schütte MdL besuchte den Gnadenhof in Helmstadt Helmstadt. Einen schweren Sack Pferdemüsli geschultert und einen großen Eimer voll mit Mineralfutter tragend – so

Weiterlesen »

Sie Wollen Mehr erfahren?

Folgen Sie mir auf meinen sozialen Kanälen