Kostenlose Schnelltests vor Weihnachten – Drei Test-Center in der Region

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Mit der Aktion „Stille Nacht, einsame Nacht? Muss nicht sein!“ stellt das Land Baden-Württemberg vor den Weihnachtsfeiertagen in über 120 Städten und Gemeinden insgesamt 80.000 Antigen-Schnelltests zur Verfügung. Damit soll ein möglichst sicheres Weihnachtsfest für besonders gefährdete Risikogruppen ermöglicht werden. Angehörige von Risikogruppen können sich an den Standorten einem kostenlosen Schnelltest unterziehen. Die Aktion soll den Bürgerinnen und Bürgern mehr Sicherheit bei der Frage bieten, ob sie einen Weihnachtsbesuch bei besonders gefährdeten Angehörigen machen können. Gleichzeitig richtet das Land einen Appell an die Menschen, verantwortungsbewusst mit diesem Angebot umzugehen und es nur in Anspruch zu nehmen, wenn sie über die Weihnachtsfeiertage Angehörige oder Menschen mit Vorerkrankung besuchen möchten.

Ein entsprechendes Angebot ist auch in den beiden Test-Centern des Rhein-Neckar-Kreises in Reilingen und Sinsheim sowie im Stadtgebiet Heidelberg verfügbar – die Kapazitäten sind jedoch begrenzt. Die Stationen werden als Walk-In konzipiert

Das Angebot kann am Mittwoch, 23. Dezember von 16-18 Uhr (Reilingen) bzw. 13-18 Uhr (Sinsheim) und 14-19 Uhr (Heidelberg) in Anspruch genommen werden. Weitere Tests sind am Heiligabend in Reilingen und Sinsheim von 7-11 Uhr möglich. Die Terminvorgabe erfolgt ausschließlich telefonisch auf der Hotline 06221/5221881. Eine Testung vor Ort ist ohne Anmeldung nicht möglich.

Eine Übersicht von weiteren Standorten im Land und den jeweiligen Öffnungszeiten der Teststationen können Sie hier einsehen:

https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/landesweite-schnelltest-aktion-fuer-ein-sicheres-weihnachten/

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Arbeit im Landtag

Mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Stefan Kaufmann MdB für das „nächste große Ding“: Der klimaneutrale Brennstoffzellen-Generator aus Stuttgart

Mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Stefan Kaufmann MdB für das „nächste große Ding“: Der klimaneutrale Brennstoffzellen-Generator Arbeitskreise „Wissenschaft“ und „Wirtschaft“ der CDU-Landtagsfraktion besuchen innovatives Startup gemeinsam mit dem Innovationsbeauftragten für Wasserstoff der Bundesregierung

Weiterlesen »
Arbeit im Landtag

„Corona fordert uns weiterhin“

Intensiver Austausch zwischen CDU/Landtagsfraktion und Wissenschaft Trotz der spürbaren Zunahme an Normalität im Berufsleben und im Alltag befindet sich Baden-Württemberg mitten in der sogenannten „vierten

Weiterlesen »

Sie Wollen Mehr erfahren?

Folgen Sie mir auf meinen sozialen Kanälen