Hilfen für Unternehmen, Einzelhandel und Start-ups ausgeweitet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Viele Betriebe sind massiv von der Corona-Krise betroffen. Die Landesregierung hat deshalb die Verlängerung und Ausweitung weiterer Hilfsprogramme zur Unterstützung von Unternehmen, Einzelhandel, Start-ups und Soloselbständigen beschlossen. Im Zuge dessen können Hilfen des Landes – analog zu den Hilfen des Bundes – bis Juni 2021 beantragt werden.

Im Überblick:

„Start-up BW Pro-Tect“ wird verlängert und aufgestockt

  • Verlängerung bis 30. Juni 2021 und Aufstockung um 5 Millionen Euro

„Krisenberatung Corona wird verlängert und aufgestockt“

  • Verlängerung bis 30. Juni 2021 und weitere Aufstockung um 1,8 Millionen Euro

„Liquiditätskredit Plus wird verlängert“

  • Verlängerung bis 30. Juni 2021
  • Das Wirtschaftsministerium bietet hier zusammen mit der L-Bank Liquiditätskredite mit zusätzlichen Tilgungszuschuss an

Einzelheiten können Sie auf den Seiten des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg nachlesen unter:

https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse-und-oeffentlichkeitsarbeit/pressemitteilung/pid/landesregierung-weitet-hilfen-fuer-unternehmen-einzelhandel-und-start-ups-aus/

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Sie Wollen Mehr erfahren?

Folgen Sie mir auf meinen sozialen Kanälen