Elsenztalschule in Bammental – Landesregierung BaWü geht Schulsanierung mit 900.000 Euro an

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Neue Datenleitungen oder Dächer: Mit einem großen Sanierungs- und Bauprogramm hilft die Baden-Württembergische Landesregierung Schulen, ihre Gebäude, Heizungen oder Technik zu erneuern und für den Ganztagsbetrieb auszubauen. Die Landtagsabgeordneten Dr. Albrecht Schütte (CDU) und Hermino Katzenstein (Grüne) freuen sich sehr, dass auch die Elsenztalschule in Bammental von dieser Förderung profitiert.

Dr. Albrecht Schütte: „In der letzten Legislaturperiode konnte ich daran mitwirken, dass endlich auch die Sanierung von Schulen vom Land gefördert wird. Inzwischen wurde diese Förderung verstetigt und für Schulbau und -sanierung stehen jährlich durchschnittlich je 100 Mio. € zur Verfügung. 2021 unterstützt das Land die kommunalen Schulträger bei ihren Schulbau- und Schulsanierungsprojekten mit insgesamt 206 Mio. Euro. Dabei entfallen rund 115 Mio. Euro auf 82 Schulbauprojekte sowie 85 Mio. Euro auf 107 Sanierungsmaßnahmen an bestehenden Schulgebäuden.“

Insgesamt werden für das Haushaltsjahr 204 Sanierungs- und Baumaßnahmen mit insgesamt 206 Millionen Euro gefördert. Davon kommen 26.789.000 Euro allein Schulen im Regierungspräsidium Karlsruhe zugute. Das Land und der Bund unterstützen die Kommunen bei dieser gewaltigen Herausforderung.

MdL Katzenstein: „Eine Schule ist mehr als vier Wände, sie ist Lern- und Lebensraum zugleich. Das Förderprogramm ist eine echte Investition in gute Bildung. Denn: In einer Umgebung, in der Kinder sich gut aufgehoben fühlen, können sie besser lernen.“

Dr. Albrecht Schütte: „Mit der Sanierung der Elsenztalschule zeigt sich die enge Verzahnung von Landtag in Stuttgart und Engagement im Wahlkreis. Nach der Sanierung des Bammentaler Gymnasiums mit Mitteln des Bundes, wurden in den Haushalt der Kommune 2021 seitens der CDU/BV Fraktion gemeinsam mit Bürgermeister Karl zusätzliche Mittel in den Haushalt eingestellt, um den jetzt genehmigten Antrag auf Unterstützung beim Land stellen zu können. Ich freue mich sehr über diesen politischen Erfolg, vor allem für die Schüler, Lehrer und die Bildung in unserem Land.“

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Sie Wollen Mehr erfahren?

Folgen Sie mir auf meinen sozialen Kanälen