Corona-Verordnung: Private Veranstaltungen (08. Juni 2020)

Dr. Albrecht Schütte MdL informiert aktuell: Private Veranstaltungen mit bis zu 99 Personen sind unter diesen Auflagen (siehe beigefügte PDF) in gemieteten oder zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten erlaubt.

Die angehängte Verordnung (Stand: 08. Juni 2020) regelt die Voraussetzungen, unter denen ab 9. Juni bis auf Weiteres private Veranstaltungen mit bis zu 99 Personen in Räumen, die zu diesem Zweck vermietet oder sonst zur Verfügung gestellt werden (beispielsweise Restaurants, Eventlocations, Vereinsheime oder Gemeindehäuser), durchgeführt werden können.

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

AK Wissenschaft und Forschung

Zukunftsstandort für Luft- und Raumfahrt

Bei der Klausurtagung der CDU-Landtagsfraktion in Freudenstadt besuchten die Arbeitskreise Wissenschaft, Wirtschaft und Europa den Innovationscampus in Empfingen. Damit Fliegen in Zukunft möglichst emissionsarm möglich

Weiterlesen »

Sie Wollen Mehr erfahren?

Folgen Sie mir auf meinen sozialen Kanälen