Bedeutung und Zukunft der Kleintier- und Vogelzucht

Landtagsabgeordnete Schütte, Hockenberger und Klein laden ein / Diskussion mit Staatssekretärin Gurr-Hirsch MdL

Dielheim. Am Montag, 15. Januar 2018 findet um 18:30 Uhr auf Einladung der drei CDU-Landtagsabgeordneten Karl Klein (Wahlkreis Wiesloch), Ulli Hockenberger (Wahlkreis Bruchsal) und Dr. Albrecht Schütte (Wahlkreis Sinsheim) in den Räumlichkeiten des Kleintier-, Vogelzucht- und -schutzverein 1913 Dielheim e.V. (Industriestraße 17, Dielheim) ein Diskussionsabend zur Bedeutung und Zukunft der Kleintier- und Vogelzucht statt.

Als Rednerin konnte Friedlinde Gurr-Hirsch, Staatssekretärin im baden-württembergischen Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, gewonnen werden. Dem Vortrag schließt sich eine Diskussionsrunde an. Kleintier- und Vogelzuchtvereine aus den genannten Wahlkreisen habe ihre Teilnahme zugesagt.

Weitere Interessierte sind herzlich eingeladen und willkommen. (Busse)

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

AK Wissenschaft und Forschung

Zukunftsstandort für Luft- und Raumfahrt

Bei der Klausurtagung der CDU-Landtagsfraktion in Freudenstadt besuchten die Arbeitskreise Wissenschaft, Wirtschaft und Europa den Innovationscampus in Empfingen. Damit Fliegen in Zukunft möglichst emissionsarm möglich

Weiterlesen »

Sie Wollen Mehr erfahren?

Folgen Sie mir auf meinen sozialen Kanälen