89.000 Euro für die Gemeinde Angelbachtal: Bau einer Schulmensa

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

„Die Gemeinde Angelbachtal erhält rund 89.000 Euro für ihre Sonnenbergschule aus dem Förderprogramm für Baumaßnahmen an Schulen mit ganztägigen Angeboten 2016“, teilte der Landtagsabgeordnete Dr. Albrecht Schütte in einer Pressemitteilung mit. „Ich freue mich sehr, dass der Antrag für Angelbachtal genehmigt wurde“, so der Bammentaler Abgeordnete, der Elke Brunnemer im Landtag nachgefolgt ist. „Damit unterstützen wir die Umsetzung des Baues einer Schulmensa, welche den Schulstandort Angelbachtal nachhaltig stärkt.“

„Mir ist bekannt, dass die Sonnenbergschule ein sehr weitgehendes, passgenaues Betreuungsangebot für die Familien vorweisen kann, welches durch die Investition in eine Schulmensa noch weiter befördert wird“, informierte Schütte und zielte auch auf die Absicht der Schule ab, in der Zukunft ein Ganztagsgrundschulangebot in einer für die Eltern freien Wahlform einzuführen.

„Mit dem Ganztagsbauförderungsprogramm werden wir dem Auftrag gerecht, die Bildungsangebote konsequent zu verbessern und es werden wichtige Impulse für Investitionen im kommunalen Bereich ausgelöst.“


Link: Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Arbeit im Landtag

Mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Stefan Kaufmann MdB für das „nächste große Ding“: Der klimaneutrale Brennstoffzellen-Generator aus Stuttgart

Mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Stefan Kaufmann MdB für das „nächste große Ding“: Der klimaneutrale Brennstoffzellen-Generator Arbeitskreise „Wissenschaft“ und „Wirtschaft“ der CDU-Landtagsfraktion besuchen innovatives Startup gemeinsam mit dem Innovationsbeauftragten für Wasserstoff der Bundesregierung

Weiterlesen »
Arbeit im Landtag

„Corona fordert uns weiterhin“

Intensiver Austausch zwischen CDU/Landtagsfraktion und Wissenschaft Trotz der spürbaren Zunahme an Normalität im Berufsleben und im Alltag befindet sich Baden-Württemberg mitten in der sogenannten „vierten

Weiterlesen »

Sie Wollen Mehr erfahren?

Folgen Sie mir auf meinen sozialen Kanälen